Offroadcrew-FW
  Reparatur der 110-er
 
Am 30 Mai 2014 machten wir, Chris und Maik uns an's Werk die kleine 110-er wiederzubeleben.

Und so fing der Spaß an...


Die Karosserie lässt sich mehr als bescheiden abbauen. Dazu muß man den Lenker und die Bremsen abbauen.


Die Kabel sind mehr als dünn. Also die alten raus und neue mit einem stärkeren Querschnitt rein.


Der neue Kabelbaum ist drin und eine Größere Batterie bekommt vorn ihren Platz.


Das Quad sprang an. Geschafft!



Als nächstes heißt es die Karosserie auseinandersägen und anpassen.

Weiter ging es dann am 4.Juni.

Nachdem die Karosserie in zwei Teile gechnitten war, kam der Ausschnitt für die Batterie dran.


Hinten sieht es fast schon gut aus.


Fertig gesägt.


Vorderteil drauf und provisorisch verschraubt.


Mit vier kleinen Winkeln werden die beiden Karosserieteile wieder zusammengeschraubt.


Winkel sind dran, passt alles.


Die größere Batterie sitzt jetzt vorn.


Probefahrt


Da steht sie nun und qualmt vor sich hin...


Und so sieht es aus wenn man schlechten Sprit verbrennt.



 
 
Copyright by MD